young-dentists-meeting

Datum 27.09.2019 - 28.09.2019
Dauer Freitags von 14.00 bis 18.00 Uhr und Samstags 09.00 bis 16.30 Uhr
Ort GSI - Gustav-Stresemann-Instituts e.V.
Referent(en) Nadja Alin Jung / Dr. Markus Bechtold
Fortbildungspunkte 11

Freitag, 27. September 2019

Praxismarketing für Existenzgründer - Mit Strategie zum Erfolg

Referentin:
Nadja Alin Jung

Um eine erfolgreiche Zahnarztpraxis zu führen, reichen Fachkompetenz und Behandlungsqualität heute alleine nicht mehr aus. Wie in jeder anderen Branche kommt es immer stärker auch auf ein professionelles Marketingkonzept an.

Um Bestandspatienten zu binden und Neupatienten zu gewinnen – kurz: um im Wettbewerb zu bestehen – sind ein stringentes Praxismarketing und ein klares Konzept daher unerlässlich. Das Ziel: Die eigene Praxis als Marke etablieren und über die Vielzahl der möglichen Kanäle online wie offline ideal gefunden werden.

Inhalt:

  • Basiswissen Praxismarketing
  • Brand-Design | Corporate Identity
  • Marken-Positionierung und gezielte Leistungskommunikation
  • Der richtige Marketing-Mix
  • Storytelling | Bildsprache
  • Offline- und Onlinemaßnahmen: Die Strategie
  • Google, Jameda & Co.



Samstag, 28. September 2019

Moderne nicht-chirurgische Parodontologie

Referent:
Dr. Markus Bechtold

Die moderne nicht-chirurgische Parodontologie kann mehr als man gemeinhin denkt. Einerseits kann Sie oftmals mehr Zähne retten, als gedacht. Dies gelingt durch neue Konzepte und in ausgewählten Fällen durch den gezielten Einsatz von Antibiotika. Zum anderen aber können moderne PA Konzepte vor allem eines: langfristige Infektionskontrolle und langfristig stabile parodontale Verhältnisse. Dies gelingt zum einen durch eine kontinuierliche unterstützende Parodontitistherapie (UPT) und zum anderen über Adjuvanzen wie beispielsweise Probiotika. 

Der Kurs stellt Ihnen parodontale nicht-chirurgische Konzepte aus der Praxis und für die Praxis vor, welche sich auch in Ihrer Praxis einfach und sicher umsetzen lassen.

Themen:

  • Ätiologie 
  • parodontale Vorbehandlung
  • Richtlinien den gesetzlichen Krankenkassen
  • PAR Konzept 
  • PAR Therapie
  • Nachsorge
  • Abrechnung 
  • weiterführende Behandlungen wie Schienungen, Lasen, Photodymanische Therapie 
  • Antibiotika
  • Probiotika



Zeitlicher Ablauf der Veranstaltung:

Freitag, 27. September 2019
Beginn: 14:00 Uhr
Kaffeepause: 15:30 Uhr
Ende: 18:00 Uhr
Gemeinsames Abendessen mit den Referenten: nach dem Seminar ca. 18:15 Uhr

Samstag, 28. September 2019
Beginn: 9:00 Uhr
Mittagspause: 13:00 Uhr
Ende: 16:30 Uhr

In den Seminargebühren enthalten:

Unterkunft:
Alle Teilnehmer sind im Gustav-Stresemann-Institut in Comfort Einzelzimmern, inkl. Frühstück am Samstag, untergebracht.
Verpflegung:
Kaltgetränke/Kaffee/Tee sowie Fingerfood während den Referaten. Zudem werden Sie zu einem Abendbuffet am Freitag um ca. 18:15 Uhr eingeladen. Samstags erhalten Sie Frühstück als auch Mittagsbuffet.

Veranstaltungsort und Unterkunft
Gustav-Stresemann-Institut
Langer Grabenweg 68
53175 Bonn

Seminargebühren

yd-Mitglieder: 180 €
yd-FVDZ-Mitglieder: 120 €
yd-DGZMK-Mitglieder: 120 €
yd-FVDZ/DGZMK-Mitglieder: 80 €

Um sich zu dieser Veranstaltung anmelden zu können, müssen Sie sich zunächst registrieren lassen.